Freiburger Sportpreis 2018

Mérite sportif fribourgeois - 1 - Michel Aebischer - Keystone
1 Michel Aebischer
Fussball
Mérite sportif fribourgeois - 2 - Rémi Bonnet - Vincent Murith
2 Rémi Bonnet
Berglauf / Ski-Bergsteigen
Mérite sportif fribourgeois - 3 - Natan Jurkovitz - Michael Lehner
3 Natan Jurkovitz
Basketball
Mérite sportif fribourgeois - 4 - Lario Kramer - Corinne Aeberhard
4 Lario Kramer
Schwingen
Mérite sportif fribourgeois - 5 - Tristan Scherwey - Keystone
5 Tristan Scherwey
Eishockey

Reglement

Die Frist für den Vorschlag Ihrer Kandidaten ist am 5. November abgelaufen, die Kommission des Freiburgischen Sportpreises versammelt sich am 19. November um den Sportpreis in den Kategorien Kollektiv und Sportpreis für besondere Verdienste und die 5 Kandidaten für den Freiburger Sportpreis 2018 zu bestimmen.

 

Wettbbewerbsreglement

Alle Leser der Freiburger Nachrichten, der La Liberté und La Gruyère sowie die Hörer von RadioFR und Zuschauer von La Télé können an der Wahl des besten freiburger Sportlers teilnehmen.

Jeder Wähler kann einmal per SMS, per Internet und einmal pro Zeitung per Stimmzettel abstimmen, also im Total fünfmal.

Kopierte sowie nicht korrekt ausgefüllte Stimmzettel sind ungültig. Jeder Missbrauch zieht die Ungültigkeit der Wahl mit sich.

Einsendeschluss der Stimmzettel ist der 7. Januar 2019 (Poststempel).

Jeder Wähler nimmt automatisch an der Verlosung der von der Kommission des Freiburger Sportpreises offerierten Preise teil.

Die drei Zeitungen sowie RadioFR und La Télé werden über den Sportpreis keine Korrespondenz führen.

Jeder Wähler anerkennt vorbehaltlos dieses Reglement. Die Entscheide der Kommissions des Freiburger Sportpreises sind endgültig.