Freiburger Sportpreis

MSF 1 - Benjamin GAPANY
1 Benjamin Gapany
Schwingen
MSF 2 - Robin GODEL
2 Robin Godel
Vielseitigkeitsreiten
MSF 3 - Noémie KOLLY
3 Noémie Kolly
Ski alpin
MSF 4 - Méline PIERRET
4 Méline Pierret
Volleyball
MSF 5 - Veronica VANCARDO
5 Veronica Vancardo
Leichtathletik

Reglement

Die Stimmen sind auf dieser Website bis Freitag, 10. Januar 2020, um 11:00 Uhr geöffnet. Wählen Sie oben Ihren Lieblingskandidaten aus und klicken Sie auf "Abstimmen".

Sie können Ihren Lieblingssportler auch per SMS wählen nur vom 6. bis 10. Januar 2020 (11:00 Uhr) an die Nummer 939 mit dem Kennwort MSF(1–5)
(CHF 0.80/SMS) - Nur 1 SMS pro Person

Beispiel:

MSF 1

 

Die fünf gewählten Sportler sind:

1. Benjamin Gapany, Schwingen
2. Robin Godel, Vielseitigkeitsreiten
3. Noémie Kolly, ski alpin
4. Méline Pierret, volleyball
5. Veronica Vancardo, Leichtathletik

 

Wettbbewerbsreglement

Alle Leser der Freiburger Nachrichten, der La Liberté und La Gruyère sowie die Hörer von RadioFR und Zuschauer von La Télé können an der Wahl des besten freiburger Sportlers teilnehmen.

Jeder Wähler kann einmal per SMS, per Internet und einmal pro Zeitung per Stimmzettel abstimmen, also im Total fünfmal.

Kopierte sowie nicht korrekt ausgefüllte Stimmzettel sind ungültig. Jeder Missbrauch zieht die Ungültigkeit der Wahl mit sich.

Einsendeschluss der Stimmzettel ist der 4. Januar 2020 (Poststempel).

Jeder Wähler nimmt automatisch an der Verlosung der von der Kommission des Freiburger Sportpreises offerierten Preise teil.

Die drei Zeitungen sowie RadioFR und La Télé werden über den Sportpreis keine Korrespondenz führen.

Jeder Wähler anerkennt vorbehaltlos dieses Reglement. Die Entscheide der Kommissions des Freiburger Sportpreises sind endgültig.